Artikel mit den Tags: Textfeedback

11 Januar 2018

Textfeedback: Vom Schreckgespenst zur Kraftquelle

Posted in Wissenschaftliches Schreiben, Schreiben im Beruf, Kreatives Schreiben

Nach dem Vorlesen gibt es immer erstmal tosenden Applaus.

Ich bin immer wieder überrascht über die Panik, die plötzlich in den Augen von Schreibenden auftaucht, wenn ich sage: und jetzt kommt eine Textfeedbackrunde. Einen Text schreiben und direkt vorlesen? Niemals. Der Text muss schon nahezu perfekt sein, ehe ihn andere lesen dürfen. Sonst könnten sie ja denken: ach, besser kann die nicht schreiben? Man muss selbst alles gegeben haben, den Text bestmöglich geschrieben haben. Erst dann darf er in die feindliche Welt entlassen werden.