Logo schreibraum.ms

Der schreibraum.ms ist ein Ort zum Schreiben, an dem Sie und Ihre Texte sich wohlfühlen dürfen. Innere (und äußere) Kritiker müssen hier draußen bleiben, damit Ihre Schreibprojekte wachsen und gedeihen können. Im schreibraum.ms gibt es freie Schreibzeiten, Workshops und Schreib-Coaching.

Der schreibraum.ms befindet sich in der Hochstr. 2 in Münster.

 
Schreibzeiten

Sie sind eingeladen, sich einen Freiraum für Ihr Schreiben zu schaffen: bei Kaffee und Tee, im Lehnsessel, auf beweglichen Hockern, auf bequemen Stühlen oder draußen auf der Bank, an Tischen oder am Stehpult.

Bei den Schreibzeiten können Sie endlich all die Schreibprojekte angehen oder fertigstellen, die sonst von anderen Aufgaben ins Abseits gedrängelt werden. Nach einem konzentrierten Einstieg mit kleinen Schreibimpulsen widmen Sie sich Ihren individuellen Projekten. Am Ende gibt es Applaus für alles, was Sie geschafft haben. So können Sie neue Schreibprojekte starten, Texte schreiben oder überarbeiten und sich lange liegengelassenen Arbeiten wieder annähern.

Es gibt die Kleine Schreibzeit (3 h) und die Große Schreibzeit (2x3 h).

Termine mit Anmeldemöglichkeit finden Sie im Kalender.

Workshops

In kleiner Gruppe erproben wir praxisnahe Schreibmethoden, aus denen Sie Ihre individuell passenden Schreibstrategien entwickeln können – nach dem Prinzip: alles, was funktioniert, ist erlaubt. Sie erfahren, wie Schreibprozesse funktionieren, welche Vorgehensweisen zu welchen Textgenres passen und wie der freundlich-konstruktive Austausch über die eigenen Texte und Themen Ihr Schreiben beflügelt.

Die Workshop-Angebote finden Sie bei den Themen Wissenschaftliches Schreiben, Schreiben im Beruf und Kreatives Schreiben und im Kalender.

Schreib-Coaching

Im Schreib-Coaching stehen Ihre konkreten Anliegen, Fragen und Probleme im Mittelpunkt. Mit der Kombination aus systemisch-lösungsfokussiertem Coaching und prozessorientierter Schreibdidaktik begleite ich Sie, Lösungsstrategien zu entwickeln, mit denen Sie Ihren Schreibprozess strukturieren und Schreibblockaden oder andere Bremsklötze überwinden können.

Dabei richten wir den Blick auch auf den Kontext Ihres Schreibens: Was brauchen Sie zum Schreiben? Wie schaffen Sie sich im Alltag Zeit für Ihr Schreibprojekt? Wie bekommen Sie unterstützendes Feedback? Wer stärkt und ermutigt Sie? Wie können Sie sich von negativen Schreiberfahrungen in der Vergangenheit lösen? Welche erfolgreichen Strategien aus Ihrem Alltag können Sie für Ihr Schreiben nutzen? Sie bestimmen das Tempo, die Dauer und die Themen, die wir bearbeiten.

Gerne führe ich mit Ihnen ein kostenloses telefonisches Vorgespräch.

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter abonnieren und über Schnupperabende und Workshops informiert werden möchten, schicken Sie mir gerne eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.