Spannende Kurzgeschichten schreiben

Kurzgeschichten sind viel mehr als kurze Texte: Sie erzählen knappe Versionen spannender Begebenheiten. Viele Autor*innen nutzen sie nicht nur, um den Schreibmuskel für längere Texte zu trainieren, sondern auch, um damit an Wettbewerben und Anthologieprojekten teilzunehmen oder um bei Familienfeiern zu unterhalten.

Aber damit auch in kurzen Texten keine Langeweile aufkommt, braucht es nicht nur eine zündende Idee, sondern auch sprachliche Kreativität und eine gelungene Pointe. Darum lassen wir uns heute von verschiedenen Schreibtechniken zu knackigen Sätzen und überzeugenden Bildern inspirieren.

Die besten Einfällen verdichten wir zu neuen Texten, die am Ende der Runde vorgetragen werden dürfen - und den verdienten Applaus erhalten! Die Extraportion Motivation fürs Weiterschreiben nach dem Kurs kommt da ganz von alleine ...

 

Dozentin: Katja Angenent

Die studierte Germanistin verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im kreativen Schreiben.
Sie veröffentlicht heute in Anthologien, Zeitschriften und bei Verlagen.
Ein Band mit Kurzgeschichten ist 2018 erschienen. 2020 folgte ihr Fantasy-Krimi.

https://katjaschreibt.de

Beginn: Datum, Uhrzeit 14.06.2020, 10:00
Ende: Datum, Uhrzeit 14.06.2020, 17:00
Teilnehmer*innen max. 4
Anmeldefrist 10.06.2020
Preis 90 €
Ort schreibraum.ms, Hochstr. 2, Münster