Heldinnen- und Heldenreise

Spannende Plots mit der Held*innenreise entwickeln

Und sie zogen hinaus in die weite Welt …

Der Ruf des Abenteuers, das Überschreiten der ersten Schwelle, die entscheidende Prüfung, die Rückkehr – die Bausteine der Held*innenreise liefern ein hilfreiches Fundament, um den Plot für einen Roman, für biografische Erzählungen oder sogar für Sachbücher zu entwickeln. In dem Workshop lernt ihr das Konzept der Held*innenreise kennen, pickt euch die Bausteine heraus, die zu eurer Geschichte passen und entwickelt so den Plot für euer Schreibprojekt. Mit Friendly Feedback erfahrt ihr, wann eure Ideen die anderen neugierig machen.

Wenn ihr noch keine Idee für eine Geschichte habt, könnt ihr das Modell nutzen, um euch von den Bausteinen zu Ideen inspirieren zu lassen. Wenn euer Schreibprojekt im Stadium „erste Idee“ ist, könnt ihr hier die Grundstruktur anlegen. Wenn ihr schon weiter in der Planung seid, könnt ihr hier den Plot prüfen, überarbeiten und verfeinern.

Workshopleitung

Eva-Maria Lerche arbeitet seit 2008 als Schreibtrainerin und Schreibcoachin. 2017 hat sie den Schreibraum Münster eröffnet, um einen Ort zu schaffen, an dem die inneren Kritiker draußen bleiben müssen. Ihr Schwerpunkt ist der Prozess des Schreibens: Wie lässt sich Struktur in die Ideen bringen? Wie kommen die Gedanken vom Kopf auf das Papier? Was hilft bei Schreibblockaden? Warum ist Friendly Feedback das schönste Geschenk?

Beginn: Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 10:00
Ende: Datum, Uhrzeit 31.10.2020, 13:00
Teilnehmer*innen max. 9
Preis 60 €
Ort schreibraum.ms, Hochstr. 2, Münster