Symbol SchreibzeitenFreiraum für Ihr Schreiben

Schreibzeiten finden in einem Raum statt, in dem Sie und Ihre Texte sich wohlfühlen dürfen. Innere (und äußere) Kritiker müssen draußen bleiben, damit Ihre Schreibprojekte wachsen und gedeihen können.

24
Feb
2020

Textmeilen extra. Tages-Schreibtreff mit Friendly Feedback

24.02.2020 10:00 -18:00
72 €

Wer am Rosenmontag schreiben statt schunkeln möchte: An diesem Tag gibt es die Textmeilen extra von morgens bis abends!

Im Alltag ist immer alles wichtiger und dringender, als sich Zeit für das eigene Schreibprojekt zu nehmen? An diesem Tag lenkt uns nichts mehr vom Schreiben ab, damit wir unsere Schreibprojekte in konzentrierter und gemütlicher Atmosphäre voranbringen können. Nach einem motivierenden Schreib-Einstieg schreiben wir an unseren individuellen Texten, tauschen uns in den Pausen mit den anderen Schreibenden aus und geben uns in der letzten Stunde Friendly Feedback auf die frischen Texte.

Willkommen sind alle, die beruflich, wissenschaftlich oder privat, sachlich oder kreativ an ihren Texten arbeiten. Dies können Artikel, Anträge, Dokumentationen, Blogbeiträge und Texte für die eigene Webseite sein, ebenso wie kreative, literarische und biografische Texte.

Was ist Friendly Feedback? Lesen Sie mehr dazu in meinem Blogbeitrag.

Inspiriert von der Schreibfabrik von Judith Wolfsberger, https://www.writersstudio.at/

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

06
Apr
2020

Online-Textmeilen. Schreibtreff mit Friendly Feedback

06.04.2020 16:30 -19:30
36 €

Losschreiben, stärkendes Feedback einsammeln, Texte mitnehmen!

» Danke für 3 Stunden KreativRAUM bei den Textmeilen: Gedanken schweifen lassen, ‚weniger müssen‘, Impulse finden, drauflosschreiben. Nicht zu vergessen: Friendly Feedback in der Kleingruppe - toll! :c) «

Katrin Röntgen, Coaching & Prozessbegleitung, www.katrinroentgen.de

Die Textmeilen finden derzeit online statt. Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung und Audio/Video. Sie erhalten vorab einen link zum Online-Meeting, ein Installation oder Registrierung ist nicht notwendig.

Mit den monatlichen Textmeilen bringen Sie Ihre Schreibprojekte voran. Nach einem motivierenden Einstieg schreiben Sie in der ersten Hälfte der Zeit an Ihren individuellen Texten, in der zweiten Hälfte geben wir uns Friendly Feedback auf die frischen Texte (20 min. pro Person).

Einen Text schreiben und direkt vorlesen? Niemals. Der Text muss schon nahezu perfekt sein, ehe ihn andere lesen dürfen. Oder doch nicht? Statt alleine so lange an einem Text zu feilen, bis wir ohnehin nichts mehr ändern möchten, hilft uns Friendly Feedback auf gerade erst geschriebene Texte ungemein, um Klärungsprozesse abzukürzen und schneller zu erkennen, was wir sagen möchten.

Willkommen sind alle, die beruflich oder privat, sachlich oder kreativ an ihren Texten arbeiten. Dies können Artikel, Anträge, Dokumentationen, Blogbeiträge und Texte für die eigene Webseite sein, ebenso wie kreative, literarische und biografische Texte.

Was ist Friendly Feedback? Lesen Sie mehr dazu in meinem Blogbeitrag.

Inspiriert von der Schreibfabrik von Judith Wolfsberger, https://www.writersstudio.at/

11
Mai
2020

Textmeilen. Schreibtreff mit Friendly Feedback

11.05.2020 16:30 -19:30
36 €

Losschreiben, stärkendes Feedback einsammeln, Texte mitnehmen!

» Danke für 3 Stunden KreativRAUM bei den Textmeilen: Gedanken schweifen lassen, ‚weniger müssen‘, Impulse finden, drauflosschreiben. Nicht zu vergessen: Friendly Feedback in der Kleingruppe - toll! :c) «

Katrin Röntgen, Coaching & Prozessbegleitung, www.katrinroentgen.de

Mit den monatlichen Textmeilen bringen Sie Ihre Schreibprojekte voran. Nach einem motivierenden Einstieg schreiben Sie in der ersten Hälfte der Zeit an Ihren individuellen Texten, in der zweiten Hälfte geben wir uns Friendly Feedback auf die frischen Texte (20 min. pro Person).

Einen Text schreiben und direkt vorlesen? Niemals. Der Text muss schon nahezu perfekt sein, ehe ihn andere lesen dürfen. Oder doch nicht? Statt alleine so lange an einem Text zu feilen, bis wir ohnehin nichts mehr ändern möchten, hilft uns Friendly Feedback auf gerade erst geschriebene Texte ungemein, um Klärungsprozesse abzukürzen und schneller zu erkennen, was wir sagen möchten.

Willkommen sind alle, die beruflich oder privat, sachlich oder kreativ an ihren Texten arbeiten. Dies können Artikel, Anträge, Dokumentationen, Blogbeiträge und Texte für die eigene Webseite sein, ebenso wie kreative, literarische und biografische Texte.

Was ist Friendly Feedback? Lesen Sie mehr dazu in meinem Blogbeitrag.

Inspiriert von der Schreibfabrik von Judith Wolfsberger, https://www.writersstudio.at/

08
Jun
2020

Textmeilen. Schreibtreff mit Friendly Feedback

08.06.2020 16:30 -19:30
36 €

Losschreiben, stärkendes Feedback einsammeln, Texte mitnehmen!

» Danke für 3 Stunden KreativRAUM bei den Textmeilen: Gedanken schweifen lassen, ‚weniger müssen‘, Impulse finden, drauflosschreiben. Nicht zu vergessen: Friendly Feedback in der Kleingruppe - toll! :c) «

Katrin Röntgen, Coaching & Prozessbegleitung, www.katrinroentgen.de

Mit den monatlichen Textmeilen bringen Sie Ihre Schreibprojekte voran. Nach einem motivierenden Einstieg schreiben Sie in der ersten Hälfte der Zeit an Ihren individuellen Texten, in der zweiten Hälfte geben wir uns Friendly Feedback auf die frischen Texte (20 min. pro Person).

Einen Text schreiben und direkt vorlesen? Niemals. Der Text muss schon nahezu perfekt sein, ehe ihn andere lesen dürfen. Oder doch nicht? Statt alleine so lange an einem Text zu feilen, bis wir ohnehin nichts mehr ändern möchten, hilft uns Friendly Feedback auf gerade erst geschriebene Texte ungemein, um Klärungsprozesse abzukürzen und schneller zu erkennen, was wir sagen möchten.

Willkommen sind alle, die beruflich oder privat, sachlich oder kreativ an ihren Texten arbeiten. Dies können Artikel, Anträge, Dokumentationen, Blogbeiträge und Texte für die eigene Webseite sein, ebenso wie kreative, literarische und biografische Texte.

Was ist Friendly Feedback? Lesen Sie mehr dazu in meinem Blogbeitrag.

Inspiriert von der Schreibfabrik von Judith Wolfsberger, https://www.writersstudio.at/